Homepage > Ausflüge > Uracher Wasserfall bei Regen eMail: webmaster@rausche.de
Uracher Wasserfall bei Regen
 
Der Uracher Wasserfall befindet sich von Dettingen kommend gleich am Orseingang rechts. Die Wanderparkplätze sind gut beschildert. Seit neuestem muss man dort sogar einen Parkschein kaufen. Der Weg bis unten an den Wasserfall ist fur Kinderwagen geeignet, nach oben führen Treppen, und sobald Kinder Treppen steigen können, können sie hier an der Hand mit hoch gehen. Auf der Wasserfall-Hochwiese ist ein Kiosk der im Sommer an Wochenenden und in den Ferien geöffnet ist. Auch Tische und eine Grillstelle befinden sich dort.
Wir waren Ende März unterwegs, deshalb ist der Wald noch ganz kahl, aber die Aussicht auch unversperrt.
Bei schönem Wetter ist der Wasserfall ziemlich überlaufen, aber bei Regen kann man ihn fast alleine geniesen. Allerdings hat man nur Freude daran mit richtiger Ausrüstung: Regenjacke, Regenhose und Gummistiefel. - Auch für Erwachsene!
Gleich von Anfang an haben meine Zwei richtig Spass! - Also wetterentsprechende Ausrüstung anziehen. Pfützenhüpfen
Die Rutschenfelsen 755 m NN fallen fast 50 m senkrecht ins Tal ab. Sie hießen vor der Erbauung des Rutschen- hofes "Lange Felsen". Der Rutschenhof lag direkt oberhalb, und in ihm waren die Zugochsen unterge- bracht, die das Holz zur Holzrutsche am Tiergartenberg zogen. Makaber: Früher bei Selbstmördern sehr beliebt. Rutschenfelsen
33 Meter stürzt der Brühlbach in freiem Fall über die Tuffwand und dann in vielen Rinnsaalen noch eimal 50 Meter tief über bemoostes Kalktuffpolster. Bei seiner Wanderung durch den Fels lößt das Wasser Kalk. Dieses scheidet es nach seinem Austritt wieder aus. Die Tuffbildung lässt sich besonders an der Nase des Wasserfalls gut beobachten. Sie wächst mehrere Meter über den Felsrand hinaus und bricht dann von Zeit zu Zeit ab. Zuletzt 1944 und 1951. Kalktuff war ein beliebtes Baumaterial und wurde in der ganzen Umgebung abgebaut. Für den Bau aller alten Gebäude in Bad Urach (Amanduskirche, Schloß) wurde einst Kalktuff verwendet. Uracher Wasserfall
Der Wasserfall floss sogar die Treppen hinunter, und ohne Gummistiefel hätten wir ganz schön nasse Füße bekommen. Wasser-Treppe
 
Weiter
letzte Änderung 10.05.2005
 
Homepage > Ausflüge > Uracher Wasserfall bei Regen eMail: webmaster@rausche.de