Homepage > Ausflüge > Hohen Wittlingen und Schillerhöhle eMail: webmaster@rausche.de
Hohen Wittlingen und Schillerhöhle 2
 
In den Fußböden von zwei erhaltenen Gemächern wurden Skelette gefunden. Es wird erzählt, dass die Wittlinger Bauern ihr Vieh so dresssiert hätten, dass es beim Anrücken von Feinden von alleine zur Burg eilte. Innenansicht der Ruine
Ganz oben kann man Ausruhen und Vespern... Vesper oben im Turm
... und natürlich die Aussicht übers Seeburger Tal geniesen. Die Burg liegt dabei auf 677 m, das Tal auf 508 m. Aufstieg in der Ruine
 
Weiter
Zurück
letzte Änderung 06.05.2005
 
Homepage > Ausflüge > Hohen Wittlingen und Schillerhöhle eMail: webmaster@rausche.de