Homepage > Ausflüge > Burgruine Hohenurach eMail: webmaster@rausche.de
Burgruine Hohenurach
 
Es gibt mehrere Möglichkeiten um von Bad Urach auf den Hohenurach zu gelangen. Wir benutzen eigentlich immer den Wanderparkplatz bei der Jugendherberge. Von dort aus führt ein steiler, aber kinderwagentauglicher Weg zur Ruine hoch. Im unteren Bereich ist es noch ein Fahrweg, im oberen aber sehr romantisch. Man braucht ca. 1 Stunde bis man oben angelangt ist. In der Burgruine befinden sich mehrere Feuerstellen, Brennholz ist aber nicht vorhanden. Kinder unter 6 Jahren sollten bei Ihrer Burgerkundung begleitet werden, denn an manchen Stellen ist es doch gefährlich. Größere Kinder können stundenlang die Ruine erkunden und spielen. Lange Hosen wären empfehlenswert, denn es wachsen dort auch viele Brennesseln - aber auch viele wunderschöne Wildblumen. Auch haben wir eine Vielzahl an Schmetterlingen entdeckt.
Geschichtliche Informationen zur Burgruine Hohenurach erhält man unter
http://www.historisches-wuerttemberg.de/frame/frame.htm
 
Blick von Bad Urach aus auf den Hohenurach. Hohenurach
Waldweg im oberen Bereich. Waldweg
Aussicht auf Bad Urach. Aussicht auf Bad Urach
 
Weiter
letzte Änderung 22.09.2004
 
Homepage > Ausflüge > Burgruine Hohenurach eMail: webmaster@rausche.de