Homepage > Ausflüge > Das Eselsburger Tal eMail: webmaster@rausche.de
Spitzbubenhöhle
 
Auf dem Weg ins Tal kamen wir an der Spitzbubenhöhle vorbei. Zumindest glaubten wir das, bis wir auch eine Landkarte von der Gegend in die Hand bekamen (siehe Anfang). Ob die Karte stimmt (was wir vermuten) oder das Buch, können wir nicht mit Sicherheit sagen, wenigstens haben wir ein Loch gefunden :-). Hier ließ der Schnee auch schon wieder ein bißchen nach, weil die Sonne hier durch das Baumdach scheinen konnte. Die Höhle war im Buch nur in einem Nebensatz erwähnt, und sie wäre uns vermutlich sonst auch nicht aufgefallen.
Carmen vor der Spitzbubenhöhle
Carmen vor der vermeintlichen Spitzbubenhöhle
Als wir sie dann doch entdeckt haben, waren wir so stolz, daß Martin gleich noch ein Bild von der Höhle machen mußte. Nachdem wir uns von der Höhle wieder lösen konnten, war der Rest vom Weg ins Tal trotz Schnee eine Kleinigkeit.
Blick in die Spitzbubenhöhle
Blick in die vermeintliche Spitzbubenhöhle
 
Weiter
 
letzte Änderung 18.04.2004
 
Homepage > Ausflüge > Das Eselsburger Tal eMail: webmaster@rausche.de