Homepage > Ausflüge > Bärenhöhle eMail: webmaster@rausche.de
Bährenhöhle
und
Traumland Bährenhöhle
 
Die Bärenhöhle und das Traumland Bärenhöhle liegen direkt nebeneinander in der Gemeinde Sonnenbühl-Erpfingen. Sie sind leicht zu finden, da die Beschilderung sehr gut ist.
Diese Schauhöhle ist auch für Kleinkinder geeignet, denn man muß weder viele Treppen noch Leitern erklimmen.
Der Freizeitpark ist ideal für Kinder von 3 - 13 Jahren. Nach dem Eingang wandert man zuerst durch den Märchenpark. Anschliesend kommen zahlreiche Kinderkarusels. Ganz neu seit 2004 ist der Trampolinbereich. Es gibt auch einen Kleinkindbereich bis 6 Jahre, ebenfalls mit Trampolin, Bällebad, Fahrzeugen ... . Genauso sind Grillstellen vorhanden, an denen man seine Wurst selbst braten kann. Es hat genug Sitzgelegenheiten, um Selbstmitgebrachtes zu verzehren. Für alle anderen stehen mehrere Verkaufsbuden bereit.
- Und nicht vergessen eine Jacke mitzunehmen: In der Höhle herrschen nur 10°C und der Freizeitpark liegt auf über 800m NN und spätestens im Riesenrad kann man sie brauchen.
Ausführliche Informationen zur Bährenhöhle erhält man unter
http://www.sonnenbuehl.de/data/baerenKarlshoehle.php
und zum Freizeitpark unter
http://www.freizeitpark-traumland.de/
Die Bärenhöhle ist eigentlich die Karlshöhle und die Bärenhöhle. Die Karlshöhle ist seit 1834 bekannt und erst 1952 wurde die direkt dahinter liegende Bärenhöhle entdeckt. Durch einen Durchbruch gelangt man von einer Höhle in die andere. Tropfsteine
In der Bärenhöhle wurden zahlreiche Knochenfunde von Bären, Höhlenlöwen und Nashörnern gemacht. Höhlenbär
An einigen Stellen sieht man abgesägte Tropfsteine. Diese wurden als Fußbodenbelag im Schloß Lichtenstein verwendet. Tropfsteine
 
Weiter
letzte Änderung 15.03.2007
 
Homepage > Ausflüge > Bärenhöhle eMail: webmaster@rausche.de